12 Stunden Frist – Thriller

12 Stunden bleiben Manfred Thaler, dann drohen die Entführer seine Tochter zu töten. Es sei denn, er gewinnt bis dahin das von seiner Firma vermarktete Computerspiel "TRENIGMARIS". Nur eine Person kann ihm helfen: die Programmiererin des Spiels, Ricky Schäfer. Doch diese hat wenig Interesse daran, ihren ehemaligen Chef, von dem sie sich im Streit getrennt hat, zu unterstützen. Die Suche nach dem Kind wird zur Verfolgungsjagd durch Berlin – und zu einem Spiel gegen einen Gegner, dessen Pläne sehr viel weitreichender sind, als irgendjemand ahnt.

Dieser Roman entstand aufgrund einer Herausforderung des Online-Magazins "Zauberspiegel", bei der Mara Laue unter Beweis stellen musste, dass es möglich ist, denselben Plot sowohl als Roman wie auch als Kurzroman und Story auszuarbeiten, ohne dass die beiden Letzteren nur Verkürzungen des Romantextes sind. Entstanden ist ein Dreiergespann, mit dem die Leser im Roman "12 Stunden Frist" die Handlung aus der Perspektive der Ermittler erleben, im Kurzroman "Operation Clavis" aus der Sicht der Verbrecher und in der Story "Ein Spiel für ein Leben" aus der Perspektive von Ricky Schäfer als Ich-Erzählerin.

Alle drei Versionen in einem Band.

Waldkirch-Verlag 2014
ISBN: 978-3-86476-048-8 | € 13,99 (D)
ASIN: B00KHTHKUM | E-Book (Kindle-Reader) | 10,99 €

Smaragdjungfer – Ein Wilhelmshaven-Krimi

Kriminalkommissarin Paula Rauwolf hat einiges hinter sich. Und ihr neuer, strafversetzter Kollege Lukas Rambacher ist auch kein Quell der Freude. Wenigstens ist ihr neuer Fall ziemlich eindeutig. Mit blutigen Händen neben der Leiche einer Hostess, die als "Smaragdjungfer" ihre Dienste anbot, da wird auch der trickreichste Rechtsverdreher diesem Jerome Kastor nicht helfen können. Aber das ist gar nicht nötig: "Mangel an Indizien, ermitteln Sie in eine andere Richtung!" Ist der Staatsanwalt verrückt geworden? Wer hält seine schützende Hand über Kastor? Das wird Paula herausfinden, ob es ihrem Chef und Lukas nun passt oder nicht. Als sie eine Verbindung zwischen Kastor und dem mächtigen Reeder Witold Graf entdeckt, scheint alles klar. Über Graf gibt es ja schon lange Gerüchte, andererseits ist er mit den Spitzen von Politik und Gesellschaft auf Du und Du. Und als die Ermittler Graf und Kastor zu nahe kommen, geraten sie selbst in höchste Gefahr.

Sutton-Verlag 2011
ISBN: 978-3-86680-870-6 | € 12,00 [D], € 12,40 [A]

ASIN: B005ZCRBO6 | Kindle Edition € 9,49

Nach Mallorca in den Tod – Genusskrimi

Privatdetektivin Leonie Speer kann ihr Glück kaum fassen. Ihr neuer Klient spendiert ihr eine Kreuzfahrt nach Mallorca, auf der sie seine alleinreisende Frau beschatten soll, die er der Untreue verdächtigt. Was wie ein leichter Job aussieht, entpuppt sich schnell als harte Arbeit, denn an Bord stimmt einiges nicht: Wertsachen verschwinden, das Essen des Sternekochs, der täglich eine Kochshow moderiert, wird vergiftet, und die zu observierende Ehefrau hat mehr als eine Leiche im Keller. Obendrein ist Leonies attraktiver Kabinennachbar, der Russe Juri, auch nicht koscher. Doch als sie mit ihrem detektivischen Spürsinn dem Täter auf die Schliche kommt, wird die Sache richtig gefährlich.

Mit Rezepten original mallorquinischer Gerichte zum Nachkochen.

Ort der Handlung: Mallorca

KSB Media 2014
ISBN: 978-3-945195-35-2 | € 10,50
ASIN: B00PJ81B1U | E-Book (Kindle-Reader) | 9,99 €