Insel Skye

Talisker Blues – ein Schottland-Krimi

Kieran MacKinnon saß zwanzig Jahre im Gefängnis wegen Mordes an seiner Freundin. Völlig betrunken soll er sie eines Nachts am Strand erstochen haben. Die Beweise sprechen dafür, er kann sich an nichts erinnern. Jetzt kehrt er zurück in seine Heimat auf die Insel Skye und versucht, sich ein neues Leben aufzubauen.

Sieben Fragen an Mara Laue

Mara Laue

Die Schriftstellerin Mara Laue wurde 1958 in Braunschweig geboren. Sie lebt und arbeitet seit 2005 als freie Schriftstellerin in Kleve am Niederrhein. Sie schreibt Krimis, Okkult-Krimis, Science Fiction, Fantasy und Urban Fantasy, verfasst aber auch Lyrik und Theaterstücke sowie Liebesromane. Sie unterrichtet kreatives Schreiben in Fernkursen.

Für Kriminetz beantwortete Mara Laue sieben Fragen. Zur Website von Kriminetz.de

 

"Ich höre, also bin ich"

Montag, 04.12.2017, 19.30 Uhr
Lesung von Adventstexten
Reihe des Vereins Haus Mifgash "Ich höre, also bin ich"
Kolpinghaus Kleve, Kolpingstraße 11, 47533 Kleve

Weitere Termine