Sternenkommando Cassiopeia – SF-eBook-Serie

Nach dem wirtschaftlichen und militärischen Zusammenschluss der Terranischen Welten und ihrer Verbündeten in der Interstellaren Allianz (ISA), übernahm die Interstellare Polizei (IsteP) als vom Interstellaren Rat (ISR) autorisiertes Ordnungsorgan den Schutz der ISA-Bürger. Ihre Auf- gabe: Die Gewährleistung der Sicherheit aller Bewohner innerhalb des Bündnisgebietes und die Verteidigung der Grenzen gegen Angriffe von außen. Zu diesem Zweck patrouilliert eine riesige Flotte von Trägerschiff- Kontingenten, genannt "Sternen- kommandos", mit hochmodernen Raum- jägern bestückt in jedem Quadranten des ISA-Gebietes. Führungsschiff des dem Cassiopeia-Quadranten zugeteilten Sternenkommandos ist die SALAK 221 unter dem Oberbefehl von Admiral Kendro Trevayaa.

1. Mission Akision (Folgen 1-7)
2. Das Sureyin-Gambit (Folgen 8-10)
3. Freibeuter (ab Folge 11)

Jede Ausgabe in Storylänge (ca. 30 Seiten); 2–4 Ausgaben pro Jahr
Cassiopeia Press; Preis: 1,49 €