Wortgemälde – Die Kunst einprägsam zu beschreiben

Cover Wortgemälde

Gutes Beschreiben, die Kunst, mit Worten Bilder in die Köpfe der Lesenden zu „malen“, die ihnen das Geschehen im Buch anschaulich und vor allem erlebbar und nachfühlbar zeigen, ist eines der wichtigsten, aber auch am Schwierigsten zu meisternden Instrumente des Schreibhandwerks. In diesem Buch führt die erfolgreiche Autorin Mara Laue detailliert in diese Kunst ein und analysiert die Besonderheiten, die beim Beschreiben von Gefühlen, Landschaften, Menschen und Tieren zu beachten sind, welche Ausnahmen von der Regel existieren und welche Formen bei Science Fiction, Fantasy und einigen anderen Genres erforderlich sind. Textbeispiele verdeutlichen, wie durch „Beschreiben, nicht (nach)erzählen!“ das „Kopfkino“ in Gang gesetzt wird und spannende, lebendige Texte entstehen.

1. Auflage | 271 S.

Edition Autoren-Tipps im VSS-Verlag 2022
ISBN: 9783961272952 | 14,95 € 
ASIN: B0B9DMTGKP | 5,49 €

 

Logo Neustart Kultur
Dieses Buch wurde gefördert durch ein Stipendium der VG Wort "Neustart Kultur"