Russos Plan – Teil 1 der Thriller-Trilogie

Mara Laue - Russos Plan

Sieben Opfer, zwei unerbittliche Gegner und ein perfider Plan

Dashiell Russo will Rache nehmen an den Mördern seiner Frau und sie durch die Attentäterin Erin Lehman hinrichten lassen. Aber damit gefährdet er die Pläne der kriminellen Organisation, der er früher angehörte. Auch das FBI ist hinter ihm her und sieht ebenso wie die Organisation in der Attentäterin eine Chance, ihn zu fassen. Zwar gelingt es dem FBI, die Frau zu verhaften, aber sie schweigt eisern über seinen Aufenthaltsort. Als sie schließlich begreift, dass sie nur ein Bauernopfer in Russos Plan sein sollte, flieht sie. Doch nicht nur FBI-Agent Aidan Cressman heftet sich an ihre Fersen, auch die Organisation hetzt ihre Killer auf sie. Denn Erin Lehman ist der Schlüssel zu Russos Masterplan.

Verlag Peter Hopf 2021
Edition Adler| 500 Seiten

ISBN 978-3-86305-150-1
Print: € 16,– | E-Book: € 9,99

Russos Schachzüge – Teil 2 der Thriller-Trilogie

Mara Laue - Russos Schachzüge

Eine Serienmörderin als Schachfigur in einem undurchschaubaren Spiel

Während Erin Lehman eingesperrt in Silent Wood versucht, ihre Traumata zu bewältigen und eine Zukunfts­perspektive zu entwickeln, wollen FBI und NSA immer noch von ihr wissen, wo Russos unterschlagene Millionen und die belastenden Daten über die Terrororganisation sind. Auch die Organisation lässt nichts unversucht, trotz aller Sicherheitsvorkehrungen an Erin heranzukommen, um ihr Russos Geheimnis zu entlocken. Ist sie wirklich so unwissend, wie sie vorgibt, oder erfüllt sie mit ihrem Schweigen Russos Plan? Denn der hat die Vernichtung der Organisation minutiös vorbereitet und ist ihr und dem FBI auch nach seinem Tod noch ein paar Schachzüge voraus.

Edition Adler im Verlag Peter Hopf
ca. 500 Seiten | erscheint Winter 2021/2022

Print: € 16,– | E-Book: € 9,99

Russos Vermächtnis – Teil 3 der Thriller-Trilogie

Mara Laue - Russos Vermächtnis

Eine Ex-Killerin zwischen allen Fronten

Erin Lehman, ehemalige Auftragskillerin ihres Entführers Dashiell Russo, versucht sich ein normales Leben aufzubauen. Doch sowohl das FBI wie auch die kriminelle Organisation, deren Mitglied Russo war, sind überzeugt, dass sie weiß, wo er die belastenden Daten über die Organisation und die ihr gestohlenen Millionen versteckt hat. Während FBI Agent Aidan Cressman ihr Vertrauen gewinnen will, um diese Infor­mation zu bekommen, setzt die Organisation alles daran, das zu verhindern. Erin begreift, dass sie nur eine Zukunft hat, wenn sie Russos Vermächtnis erfüllt und dem FBI hilft, die Organisation zu zerschlagen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginn, denn nicht nur die ist hinter ihr her. Einige Angehörige ihrer Opfer wollen nicht dulden, dass die Mörderin ihrer Verwandten lebt. Und eine weitere Partei ist ebenfalls sehr an ihr interessiert - mit undurchschaubaren Absichten.

Edition Adler im Verlag Peter Hopf
ca. 500 Seiten | erscheint Sommer/Herbst 2022

Print: € 16,– | E-Book: € 9,99