Russos Plan – Teil 1 der Thriller-Trilogie

Mara Laue - Russos Plan

Sieben Opfer, zwei unerbittliche Gegner und ein perfider Plan

Dashiell Russo will Rache nehmen an den Mördern seiner Frau und sie durch die Attentäterin Erin Lehman hinrichten lassen. Aber damit gefährdet er die Pläne der kriminellen Organisation, der er früher angehörte. Auch das FBI ist hinter ihm her und sieht ebenso wie die Organisation in der Attentäterin eine Chance, ihn zu fassen. Zwar gelingt es dem FBI, die Frau zu verhaften, aber sie schweigt eisern über seinen Aufenthaltsort. Als sie schließlich begreift, dass sie nur ein Bauernopfer in Russos Plan sein sollte, flieht sie. Doch nicht nur FBI-Agent Aidan Cressman heftet sich an ihre Fersen, auch die Organisation hetzt ihre Killer auf sie. Denn Erin Lehman ist der Schlüssel zu Russos Masterplan.

Edition Adler im Verlag Peter Hopf 2021
500 Seiten


ISBN 978-3-86305-150-1

Print: € 16,–
E-Book: € 9,99

Erhältlich auch im Autorenwelt-Shop

In Vorbereitung

Russos Schachzüge – Teil 2 der Thriller-Trilogie

Mara Laue - Russos Schachzüge

Eine Serienmörderin als Schachfigur in einem undurchschaubaren Spiel

Erin Lehman, Ex-Attentäterin im Auftrag ihres Entführers Dashiell Russo, versucht eingesperrt in der Hoch­sicherheitsklinik in Silent Wood, ihre Traumata zu bewältigen und eine Zukunfts­perspektive zu entwickeln. Doch FBI und NSA wollen immer noch von ihr wissen, wo Russos unterschlagene Millionen und die be­lastenden Daten über die Terrororganisation sind, der er früher angehörte. Auch die Organisation lässt nichts unversucht, trotz aller Sicherheitsvorkehrungen an Erin heranzukommen, um ihr Russos Geheimnisse zu entlocken. Ist sie wirklich so unwissend, wie sie vorgibt, oder erfüllt sie mit ihrem Schweigen Russos Plan? Denn der hat die Vernichtung der Organisation minutiös vorbereitet und ist ihr und dem FBI auch nach seinem Tod noch ein paar Schachzüge voraus.

Edition Adler im Verlag Peter Hopf
ca. 500 Seiten | erscheint Winter 2021/2022

Print: € 16,– | E-Book: € 9,99

Russos Vermächtnis – Teil 3 der Thriller-Trilogie

Mara Laue - Russos Vermächtnis

Eine Ex-Killerin zwischen allen Fronten

Erin Lehman versucht sich nach ihrer Entlassung aus der Hochsicherheitspsychiatrie ein normales Leben aufzubauen. Doch sowohl das FBI wie auch die kriminelle Organisation, deren Mitglied Russo war, sind überzeugt, dass sie weiß, wo er die belastenden Daten über die Organisation und die ihr gestohlenen Millionen versteckt hat. Während FBI Agent Aidan Cressman ihr Vertrauen gewinnen will, um diese Infor­mation zu bekommen, setzt die Organisation alles daran, das zu verhindern. Erin begreift, dass sie nur eine Zukunft hat, wenn sie Russos Vermächtnis erfüllt und dem FBI hilft, die Organisation zu zerschlagen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginn, denn nicht nur die ist hinter ihr her. Einige Angehörige ihrer Opfer wollen nicht dulden, dass die Mörderin ihrer Verwandten lebt. Und eine weitere Partei ist ebenfalls sehr an ihr interessiert – mit undurchschaubaren Absichten.

Edition Adler im Verlag Peter Hopf
ca. 500 Seiten | erscheint Sommer/Herbst 2022

Print: € 16,– | E-Book: € 9,99

Weitere Regional-Krimis

Russenliebe

Eine Leiche im Mannheimer Hafen gibt Hauptkommissar Duran Oktay und seinem Team Rätsel auf. Zunächst sieht alles nach einem fehlgeschlagenen Drogendeal aus, denn die Pistole, aus der die tödliche Kugel stammte, wurde bereits früher für einen Mord in der Drogenszene verwendet. Doch Oktays Hoffnung, diesen alten Fall endlich aufklären zu können, erweist sich als verfrüht, als der Tote als russischer Seemann identifiziert wird. Dessen Vergangenheit deutet auf den russischen Geheimdienst als möglichen Täter hin. Doch wer ist die Frau, deren Foto bei ihm gefunden wird? Und was verschweigt die Schwester des Toten?

Als Oktay endlich eine Spur findet, wird die Zeit knapp. Denn noch jemand ist hinter dem Mörder her und hat kein Interesse daran, dass die Polizei ihm zuvorkommt.

Waldkirch-Verlag 2019
312 Seiten, Softcover

ISBN: 978-3-86476-125-6 | 15,- €
EPUB:  978-3-86476-664-0 | 9,99 €
PDF: 3864766656 | 9,99 Euro
Erhältlich auch im Autorenwelt-Shop

12 Stunden Frist – Thriller

12 Stunden bleiben Manfred Thaler, dann drohen die Entführer seine Tochter zu töten. Es sei denn, er gewinnt bis dahin das von seiner Firma vermarktete Computerspiel "TRENIGMARIS". Nur eine Person kann ihm helfen: die Programmiererin des Spiels, Ricky Schäfer. Doch diese hat wenig Interesse daran, ihren ehemaligen Chef, von dem sie sich im Streit getrennt hat, zu unterstützen. Die Suche nach dem Kind wird zur Verfolgungsjagd durch Berlin – und zu einem Spiel gegen einen Gegner, dessen Pläne sehr viel weitreichender sind, als irgendjemand ahnt.

Dieser Roman entstand aufgrund einer Herausforderung des Online-Magazins "Zauberspiegel", bei der Mara Laue unter Beweis stellen musste, dass es möglich ist, denselben Plot sowohl als Roman wie auch als Kurzroman und Story auszuarbeiten, ohne dass die beiden Letzteren nur Verkürzungen des Romantextes sind. Entstanden ist ein Dreiergespann, mit dem die Leser im Roman "12 Stunden Frist" die Handlung aus der Perspektive der Ermittler erleben, im Kurzroman "Operation Clavis" aus der Sicht der Verbrecher und in der Story "Ein Spiel für ein Leben" aus der Perspektive von Ricky Schäfer als Ich-Erzählerin.

Alle drei Versionen in einem Band.

vss verlag, Neuausgabe 2023 | 456 S.
ISBN: 979-8874203801 | € 17,95
ASIN: B0CRQK6DQZ | 5,99 €

Smaragdjungfer – ein Wilhelmshaven-Krimi

Nachtclubbesitzer Jerome Kastor wird neben der Leiche einer Hostess ertappt, als er mit blutigen Händen ihren Schmuck stiehlt. Ein eindeutiger Fall für Kommissarin Paula Rauwolf. Aber warum untersagt der Staatsanwalt trotzdem alle Maßnahmen gegen Kastor? Steckt Kastors Freund Witold Graf, ein ebenso einflussreicher wie zwielichtiger Reeder, dahinter? Angeblich hat er Beziehungen bis in die höchste Politik. Und welche Rolle spielt die verschwundene Smaragdhalskette der Hostess, die nicht nur Kastor unbedingt in seinen Besitz bringen will? Als Paula die Antworten auf diese Fragen findet, gerät nicht nur sie selbst in höchste Gefahr, denn Graf ist entschlossen, jeden auszuschalten, der ihm gefährlich werden kann.

Bärenklau Exklusiv, Neuausgabe 2023 | 295 S
ISBN: 978-3-758403-42-2 | € 14,99
ASIN: B0CDVBCRWL | € 4,49

Nach Mallorca in den Tod – Krimiroman

Privatdetektivin Leonie Speer kann ihr Glück kaum fassen. Ihr neuer Klient spendiert ihr eine Kreuzfahrt nach Mallorca, auf der sie seine alleinreisende Frau beschatten soll, die er der Untreue verdächtigt. Was wie ein leichter Job aussieht, entpuppt sich schnell als harte Arbeit, denn an Bord stimmt einiges nicht: Wertsachen verschwinden, das Essen des Sternekochs, der täglich eine Kochshow moderiert, wird vergiftet, und die zu observierende Ehefrau hat mehr als eine Leiche im Keller. Obendrein ist Leonies attraktiver Kabinennachbar, der Russe Juri, auch nicht koscher. Doch als sie mit ihrem detektivischen Spürsinn dem Täter auf die Schliche kommt, wird die Sache richtig gefährlich.

Mit Rezepten original mallorquinischer Gerichte zum Nachkochen.

Ort der Handlung: Mallorca

Bärenklau Exklusiv, Neuausgabe 2023 | 280 S.
ISBN: 978-3758403507 | € 14,99
ASIN: B0CD9RZVGC | 3,99 €

Bitte rechnen Sie 5 plus 7.